• Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Das Programm ab Januar 2022

Yoga Angeobot 2022

Sanftes Yoga für Frauen und Endometriose-Betroffene

Du möchtest nicht mehr von deinem Zyklus in die Knie gezwungen werden?

Du möchtest frei von Schmerzen sein?

Du möchtest wieder tief und fest durchschlafen können und erholt aufwachen?

Du möchtest den Tag voller Energie und mit einer guten Stimmung durchleben?

Du möchtest mit Belastungen besser umgehen können?

Du hast schon länger keinen Sport mehr gemacht bzw. machen können und möchtest sanft wieder einsteigen?

Du möchtest wieder mehr Lebensqualität haben?

Dann bist du bei mir genau richtig. 

Ich bin selbst Endometriose-Betroffene und kenne etliche Symptome und Beschwerden, mit denen wir uns wegen der Endometriose so rumschlagen. Was mir während all der Jahre und verschiedenster Behandlungsversuche geholfen hat durchzuhalten, ist Yoga und Meditation! Und so möchte ich dieses Geschenk, welches mir das Yoga bereitet, gerne weitergeben. 

Mit Yin Yoga biete ich einen besonders sanften Yogastil an, bei dem die Dehnung des Bindegewebes sowie das ‚Los lassen‘ im Vordergrund stehen. Verspannungen, aber auch Verklebungen im Fasziengewebe können sanft gelöst werden. Du erhältst die Chance, Dich wieder mit deinem Körper in einem positiven Sinne zu verbinden.

Mit Kundalini Yoga biete ich einen etwas aktiveren Yogastil an, bei dem Du Dich energetisieren kannst und Dich erfrischt fühlst. Gleichzeitig wirst Du eine tiefe Entspannung erfahren und Dein rastloser Geist kann zur Ruhe kommen. Kundalini Yoga ist ein ganzheitliches Yogasystem und tut uns auf verschiedensten Ebenen Gutes.

Möchtest du körperlich lieber nicht aktiv werden, dann empfehle ich Dir meine Meditationsstunden. Meditation sorgt für einen anderen Umgang mit Schmerzen, sie fühlen sich nicht mehr so stark an. Zusätzlich stärkt die Meditation Dich von innen heraus und befreit Dich von Ballast.

Online Yoga - Yoga bei dir daheim

Du musst nicht im Berufsverkehr erst noch Kilometer-weit fahren, um an einer Yogastunde teilnehmen zu können. Am Ende des Tages, wenn alles andere erledigt ist, richtest Du Dir einfach Deinen persönlichen Yoga-Platz bei Dir daheim ein, schaltest Dein Notebook oder Tablet an und schon bist Du mittendrin in Deinem Yogakurs. Einfacher geht es nicht!

Informiere Dich über mich – Deine Yogalehrerin, meine persönliche Leidensgeschichte, meine Aus- und Fortbildungen zur Yogalehrerin und was meinen Unterricht ausmacht.

Informiere dich über die angebotenen Kurse, Dauer und Unterrichtszeiten und Preise (kein Abo notwendig) auf sanftes-Yoga.de

Wenn du Interesse hast, an einer oder mehreren Yogastunden oder an den Meditationsstunden teilzunehmen, dann schreibe mir gerne eine E-Mail an Nicole@sanftes-Yoga.de oder nutze das Kontaktformular auf der Website.

Yogalehrerin Nicole Stahnke
sanftes-Yoga.de

Schreibe einen Kommentar