Buchempfehlung: Endometriose und Ernährung

Sanfte Hilfe bei Endometriose Wie Sie durch die richtige Ernährung - auf Endometriose gezielt einwirken - Schmerzen reduzieren - Ihre Lebensqualität verbessern - Ihrem Wunschkind einen Schritt näher kommen

0 Kommentare

Buchempfehlung: Endometriose – ein Selbsthilfebuch

Dieses Selbsthilfebuch überzeugt mit seinem ganzheitlichen Ansatz. Es fragt nach den Zusammenhängen von Körper und Geist und den individuellen Auslösern. Es ermutigt dazu, die Krankheit als wertvollen Hinweis zu verstehen, der eine Veränderung in ein erfülltes Leben möglich macht.

0 Kommentare

Traditionelle Chinesische Medizin bei Endometriose & Adenomyose

Akupunktur und traditionelle chinesische Kräuterrezepturen (zum Beispiel als Tee, aber auch als Granulate oder Kräutertabletten) werden vom TCM-Arzt angewendet/ verordnet, begleitet von Empfehlungen zur TCM-Diätetik (individuelle Ernährungstipps) und allgemeinen Empfehlungen zum „Yangsheng“ (Lebenspflege), z. B. regelmäßiger Schlaf, Bewegung etc. Zu den 3 erwähnten TCM-Säulen Akupunktur, Kräuterheilkunde und Diätetik gehören auch noch Qigong und Tuina (manuelle Therapie)

0 Kommentare

21/02/21 Ernährung und Yoga bei Endometriose

Möchtest du wissen, wie dir Yoga und Ernährung helfen kann besser mit deiner Endometriose zu leben? Wie du durch sie Symptome verringern und deine Lebensqualität verbessern kannst, und warum? Dann bist du bei unserem halbtägigen Workshop „Yoga und Ernährung bei Endometriose“ genau richtig!