Hallo ihr Lieben, ich unterrichte Montag abends Yoga für Endometriose-Betroffene und auch nicht Betroffene, online mit Hilfe der Zoom-Videokonferenz-Software. Es ist ein Yoga, welches Frau gut tut, den Körper wieder etwas mehr in Einklang und den Geist zur Ruhe bringt. Es ist eine Mischung aus Kundalini Yoga und Yin Yoga, mal mehr das eine, mal mehr das andere. Alle zwei Wochen findet die Yogastunde auf dem Stuhl statt. Also wenn du nicht so gerne am Boden rum krabbelst, ist das vielleicht die richtige Yogastunde für dich. Neuerdings gibt es auch eine Yoga-Stunde Dienstag abends und Donnerstag abends, jeweils ab 19 Uhr, die die Silja unterrichtet. Hierbei handelt es sich um sanftes Hatha Yoga mit starken Einflüssen aus dem Yin Yoga. Auch dies ist für Endometriose-Betroffene sehr gut geeignet. Eine Yogastunde (90 Minuten) kostet günstige 10 EUR. Egal, ob ihr am Unterricht von mir oder Silja teilnehmt. Ihr könnt auch leicht vergünstigte 4er-Karten oder 8er-Karten bei mir erwerben, die ihr ebenfalls flexibel montags, dienstags und donnerstags einsetzen könnt. Wenn du Interesse hast, an einer oder mehreren Yogastunden teilzunehmen, dann schreibe mir gerne eine E-Mail an nicole.stahnke.81@gmail.com
Das aktuelle Yoga-Angebot mit Terminen und Preisen kannst du dir hier runter laden: Yoga-Angebot bei Nicole_202105 Hier findest du einen Steckbrief zu mir als Yogalehrerin: Steckbrief Yogalehrerin Nicole Hier findest du einen Steckbrief zu Silja als Yogalehrerin: Steckbrief Yogalehrerin Silja Was du praktischerweise zu einer Yogastunde brauchst, findest du hier aufgelistet: Was du zur Yogastunde brauchst Und hier der Link zu meiner Facebook-Seite: https://www.facebook.com/love.light.peace.yoga.und.meditation
Im Mai startet eine Meditations-Reihe. Ich stelle euch in mindestens 6 Terminen grundlegend verschiedene Meditationstechniken vor:
Yoga und Meditation, Nicole Stahnke

Schreibe einen Kommentar