29.09.21 Online Symposium zum “Tag der Endometriose in Deutschland”

Die Referenten und Ihre Vorträge

PD Dr. med. Stefanie Burghaus
Uniklinikum Erlangen

Foto: Michael Rabenstein/Uni-Klinikum Erlangen
Diagnostik der Endometriose
Möglichkeiten und Grenzen der Sonographie 
Prof. Dr. med. Stefan P. Renner, MBA
Frauenklinik Böblingen
Die böse Schwester der Endometriose
„Adenomyose“
Diagnostik und Therapiemöglichkeiten/Osada Operation
Prof. Dr. med. Ralf Rothmund
Lindenhofgruppe Bern/Schweiz
„Darmendometriose”
Diagnostik &
Operative Therapie sowie mögliche Komplikationen

Anmeldung zur Veranstaltung

Wenn du an dieser Veranstaltung teilnehmen möchtest, dann registriere dich bitte hierfür bis spätestens 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn. Du erhältst dann am Veranstaltungstag selbst per E-Mail den Einladungslink zum Zoom-Meeting.


Was du benötigst, um an einem Zoom-Meeting teilnehmen zu können:

  • Computer/Notebook/Tablet (Smartphone)
    mit stabiler Internet-Verbindung, Lautsprecher, Kamera und Mikrofon
  • Die kostenlose Zoom-Software: „Zoom-Client für Meetings“.
    Download über die Seite https://zoom.us/download (für PC oder Mac, IOS- oder Android-Geräte) oder alternativ auf den Zoom-Meeting-Einladungslink klicken, dann wirst du zur Installation der Zoom-Software aufgefordert.
    Stelle bitte vor Beginn des Zoom-Meetings sicher, dass die Zoom-Software auf deinem Gerät funktionsfähig ist.
  • Einen Ort, an dem du ungestört bist.

 

Datum

29.09.2021

Uhrzeit

18:00 - 20:30

Mehr Info

Registriere dich
Registriere dich

Nächste Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar