Wie wir die Lebensmitte meistern und die Kraft unserer Hormone nutzen

Kurzbeschreibung:

Hormongesteuert? Klar! In der Lebensmitte bringen uns Östrogene, Progesteron und Co. ganz schön aus dem Takt – und viel zu oft wird dieses Ungleichgewicht nicht richtig diagnostiziert, geschweige denn behandelt. Dabei stellen sich Hormonveränderungen bereits mit Anfang 40 ein, wenn die Periode meist noch treue Begleiterin ist. In dieser Perimenopause können depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme und andere Symptome das Leben schwer machen, und auch während der eigentlichen Menopause werden viele Frauen nur ungenügend begleitet. Doch die Autorinnen wissen: Es gibt wirksame Strategien, um diese Phasen gesund und glücklich zu gestalten.

Mit Klick auf “Kaufen” kommt man zur üblichen Amazon-Seite, auf der man sieht, was das Buch kostet, in welchen Formen (Taschenbuch, Hörbuch, gebundenes Buch,…) es gibt, sowie eine Buchbeschreibung und Rezensionen.

Mit Klick auf “Vorschau” kann man in das Buch reinlesen.

Schreibe einen Kommentar